Sail Craft mini 5.6 - Sail-Craft

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sail Craft mini 5.6

Modelle
Version 2

Jetzt kommt ein kleines Update nach der Testphase im Sommer 2021 am Strand von Römö.
Zuerst, der Mini fährt echt klasse und ist schnell !! Meine Erwartungen wurden voll getroffen.
Deshalb gibt es auch nur minimale Veränderungen an der Version 2.0
Ich habe den Sitz etwas tiefer gelegt und auf Wunsch die Fußsteuerung wieder auf meine altbewährte Art gebaut.
Sonst sind alle Verstellmöglichkeiten wie Mastneigung, Sitzverlängerung und Spur / Sturzverstellung geblieben. Die einstellbare Federung im Vorbau leistet sehr komfortabel ihren Dienst.
Nach der Einstellung werden die Bodenwellen sehr gut abgefedert. Es entsteht keine Unruhe im Segelwagen.
Der Mini ist sehr ruhig und sicher zu Fahren.
Die Schotführung habe ich als Mittelschot und als 4-Rollen-System gefahren.
Der Segler entspricht dem Reglement der F.I.S.L.Y.
Die Version 2.0 ist wieder aus Edelstahl und als Goodie wurde er poliert.
Hier ist die Qualitätskontrolle ob der Rahmen genau nach Maß gefertigt wurde.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen, gute Arbeit.
Meine persönliche Ausführung mit Alufelgen.
Die Probefahrt, 2021 am Strand von Römö ist erfolgt.....
Nach den ersten Einstellarbeiten ging es los. Ich war schon sehr positiv angetan wie sicher und schnell der Segler zu fahren ist. Zudem waren eine Menge fachkundiger Segler zu Besuch, die meinen Segler genau unter die Lupe genommen haben. Danke für die ehrlichen, positiven Meinungen.
Als Highlight ist der Segler elektropoliert, was natürlich ein “Hingucker” ist.
Es waren viele gefahrene Kilometer am Strand, bei dem der Sail Craft Mini 5.6 überzeugen konnte.
Als Fazit kam die Überlegung denSegler zu ändern oder ein Neubau.
Resultat es wurde die Version 2.0 neu gebaut, s.o.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü